Beiträge des Autors

Nidderau Borussen bestätigen Vorstand

Zweiundzwanzig Fußballbegeisterte kamen am Freitag, den 12. April 2024, zur Jahreshauptversammlung der „Nidderau Borussen 09 e.V.“ in ihrem Vereinsheim an der Burggasse zusammen. Das Ergebnis: Der alte Vorstand ist der neue. Peter Schmitt führt den Fanclub des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund weitere zwei Jahre als Vorsitzender. Ihm zur Seite als zweiter Vorsitzender steht Michael Schmitt. Karin …

Weiterlesen

Seit über zehn Jahren…

Seit über zehn Jahren reinigen die Nidderau Borussen 09 e.V. regelmäßig die Oberflächen von Stolpersteinen in Nidderau, um die Inschriften besser lesbar zu machen und die Erinnerung an Opfer der Nazidiktatur wach zu halten. Am Mittwoch waren wieder Aktive unseres Fanclubs in Heldenbergen und Windecken aktiv. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Polieren der Stolpersteine

In wenigen Wochen jähren sich zum 85. Mal die Novemberpogrome. Auch in Nidderau stehen Schweigegänge und andere Formen des Gedenkens an. Die @nidderauborussen09 helfen seit zehn Jahren beim Polieren der Stolpersteine mit und sind eine Patenschaft für die Reinigung an drei Verlegestellen eingegangen. Gestern waren wir wieder unterwegs, um die Oberflächen zu polieren, damit man …

Weiterlesen

Nidderau Borussen unterstützen Kinderhospiz Bärenherz

Mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro unterstützten die „Nidderau Borussen 09 e.V.“ die Arbeit des Kinderhospizes Bärenherz in Wiesbaden. Anlässlich des Tages der offenen Tür der Einrichtung für schwersterkrankte Kinder am Sonntag, den 1. Oktober 2023, überreichte eine Delegation des Fanclubs des Fußballbundesligisten Borussia Dortmund einen Spendenscheck. „Auf dem Fußballplatz steht der eine …

Weiterlesen

10 Jahre Putzpatenschaft für Stolpersteine

Seit zehn Jahren verhelfen wir regelmäßig Stolpersteinen in Nidderau zu neuem Glanz. Die pflastersteingroßen Messingtafeln wurden vom Kölner Bildhauer Gunter Demnig verlegt und erinnern an Opfer der nationalsozialistischen Unrechtsherrschaft.

Kontinuität im Vorstand der Nidderau Borussen

Auf ein bewährtes Team setzten die Mitglieder Nidderau Borussen 09 e.V. bei ihrer Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 2. November 2022, in ihrem Vereinsheim an der Burggasse. Bei den Vorstandswahlen bestätigten sie in ihrem zehnten Jubiläumsjahr Peter Schmitt als ersten Vorsitzenden. Ebenfalls im Amt bleiben Michael Schmitt als zweiter Vorsitzender, Karin Pauly als Kassiererin, Simone Zöppig als …

Weiterlesen

BVB-Fanclub setzt im Jubiläumsjahr Engagement für Stolpersteine fort

Die Gründung der Nidderau-Borussen jährt sich 2022 zum zehnten Mal. Schon seit neun Jahren beteiligen sich die engagierten Fußballfans an der Reinigung von Stolpersteinen in Nidderau. Am Montag, den 13. Juni 2022, verhalfen die Schwarz-Gelben insgesamt sieben Gedenksteinen in Heldenbergen und Windecken zu neuem Glanz. „Die Stolpersteine erinnern an Menschen, die im Leben standen und …

Weiterlesen

Teamsieger beim Cyclingmarathon / für den guten Zweck gestrampelt

DANKE !! 12h/24h Cyclingmarathon liegen hinter uns… Wir sind im Team die meisten Kilometer gefahren und somit Teamsieger 🙂 Danke an Betty, Andreas, Lisa, Detlef, Linda, Peter, Michael, Alex, Jürgen, Udo, Ralf, Elke, Peter, Gabi, Ludger, Karin. 12 Nidderau Borussen sind in 2 Teams insgesamt 24 Stunden Rad gefahren. Respekt auch an alle anderen Teams …

Weiterlesen

Nidderauer BVB-Fanclub übernimmt weitere Putzpatenschaften für Stolpersteine

Als der jüdische Stoffhändler Julius Kahn im August 1935 verstarb, gab es Streitigkeiten in Windecken. Die Sturmabteilung der NSDAP hielt Nachbarn davon ab, an der Beerdigung teilzunehmen, solange sie nicht selbst Juden waren. Seine Witwe Selma kam später im Konzentrationslager Theresienstadt ums Leben. Heute erinnert ein Stolperstein in der Windecker Altstadt an ihr Schicksal. Die …

Weiterlesen

Spendenübergabe an die Bürgerstiftung Nidderau

Spendenübergabe an die Bürgerstiftung Nidderau Heute haben wir die Spende in Höhe von 500 € an die Bürgerstiftung Nidderau – Herrn Körzinger übergeben. Die Bürgerstiftung Nidderau fördert seit vielen Jahren schon verschiedene Projekte in Nidderau für z.B. Jugend- und Altenhilfe, Denkmalschutz, Naturschutz und vielen weiten gemeinnützigen Zwecken. Unsere Spende wird für die Jugendhilfe eingesetzt.